4 Kommentare zu “PICT0085

  1. Hallo Herr Doktor Stöcker, sie sind ein genialer Arzt, unsere Politik ist so, so langsam mit allen wichtigen Entscheidungen, ich kann es nicht mehr ertragen was da abgeht. Sie bekommen Steine in den Weg gelegt und das macht mich mehr als wütend, wir haben eine Pandemie und keiner macht wichtige Entscheidungen, zum Beispiel Ihren Impfstoff sofort und Unbürokratische, kurzfristig zuzulassen . Wieviele geniale Ärzte haben bereits in der Vergangenheit ihre Medikamente an sich selbst getestet, falls Sie noch Testpersonen brauchen ich komme gerne zu Ihnen und vertraue Ihnen und Ihrem Impfstoff. Ich bin 64 Jahre und möchte so gerne meine Enkelkinder auf waschen sehen. Mit freundlichen Grüßen. Ute Zimmer

  2. Sehr geehrter Herr Professor Stoecker, es ist wunderbar, dass es Menschen gibt wie sie. Ich würde mich auch gerne von ihnen impfen lassen! Das erste Mal dass ich Vertrauen habe! Ich wünsche Ihnen Gottes Segen!

  3. Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Stöcker, ich und meine Freunde möchten sich mit Ihrem Antigen impfen lassen Wo ist das möglich?“
    Ich würde mich über eine positive Antwort freuen. Wir stehen fest hinter Ihnen, es ist an der Zeit gegen diese bürokratischen Auswüchse vorzugehen. Mit freundlichen Grüßen
    Handreka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.