Werbeaktion für “Cardione”: Missbrauch meines Namens

Liebe Freunde des “Winfried Stöcker Blog”!

 

Im Internet kursiert eine Werbeaktion für “Cardione”, bei der mein Name und Bilder aus Reportagen über die Lübecker Impfung missbraucht werden. Der “berühmte Cardiologe Winfried Stöcker äußert sich über die Blutgefäß-reinigende und Blutdruck-senkende Wirkung des Nahrungsergänzungsmittels Cardione”.

Nichts davon ist wahr. Entweder will jemand mit krimineller Energie Aufmerksamkeit für ein Produkt erzielen, oder man will meine Glaubwürdigkeit als Immunologe untergraben, um die in meinen Augen gefahrlose Impfung gegen Covid-19 auszubremsen. Wir versuchen, diese widerliche Werbeaktion zu unterbinden.

 

Winfried Stöcker

 

3 Kommentare zu “Werbeaktion für “Cardione”: Missbrauch meines Namens

  1. War auch zunächst interessiert….hatte aber ein komisches
    GEFÜHL dabei. Macht dieser Mann so eine Werbung-?
    Danke für die Richtigstellung.
    Nein habe ich nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Prof. Dr. Winfried Stöcker | Prof. Dr. Winfried Stöcker, Am Sonnenberg 9, 23627 Groß Grönau | Datenschutzerklärung